Capvis investiert im Mittelstand

Capvis ist die führende Beteiligungsgesellschaft in der Schweiz und eine der führenden Beteiligungsgesellschaften im deutschsprachigen Europa. Capvis erwirbt gut positionierte, mittelgrosse Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz, in Deutschland oder Österreich. Dies geschieht vornehmlich durch Mehrheitsübernahmen im Rahmen von Nachfolgeregelungen oder bei Konzernabspaltungen.

 

Die Capvis Funds verfügen heute über Eigenkapital in Höhe von EUR 1.3 Milliarden. Seit 1990 hat das Capvis Team 48 Transaktionen im Gesamtvolumen von mehr als EUR 5 Milliarden durchgeführt.

 

Das Ziel von Capvis ist es, in attraktive Firmen zu investieren, zusammen mit dem Management als Aktionärspartner zusätzliches unternehmerisches Potenzial freizusetzen und die Unternehmen strategisch und operativ weiterzuentwickeln und dabei gute Unternehmensgeschichten zu schreiben.


News

15.04.2016

Capvis übernimmt Polyurethan-Maschinenhersteller Hennecke-Gruppe

[mehr]

14.04.2016

Capvis and Partners Group list portfolio company VAT Group AG on the SIX Swiss Exchange

[mehr]

02.03.2015

Capvis erwirbt Geschäftsbetrieb von RENA

[mehr]